Previous Next

Der 5. Mai 2020 - Ausbildung Selbstverteidigung

Der 5. Mai 2020 - Ausbildung Selbstverteidigung


Nach der Standeskontrolle weist der Kommandant des Jägerbataillons Wien 1 "Hoch- und Deutschmeister", Oberst DI Stefan Koroknai, die angetretene 2. Kompanie in den bevorstehenden Einsatz ein und informiert über die Sicherheitslage in Wien. Gemäß derzeitigem Auftrag werden die Deutschmeister eine Vielzahl von Schutzobjekten rund um die Uhr schützen.

Um Angriffen vorzubeugen frischen die Milizsoldaten die Techniken im Bereich der Anwendung unmittelbarer Zwangsgewalt zur Selbstverteidigung auf. Das Trainingsprogramm beinhaltet auch den Einsatz des Abwehrsprays.

Viele Milizsoldaten haben in internationalen und nationalen Einsätzen bereits wertvolle Erfahrungen gesammelt.

2. KOMPANIE HOCH- UND DEUTSCHMEISTER - WIR SORGEN FÜR IHRE SICHERHEIT!
 

Drucken